0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
0

Houston

18.07.2024

Kalender der Mondtage 18 juli 2024, Houston

Was ist heute der vedische Mondtag? Houston, 18 juli 2024: 12 Mondtag (17 juli 02:15 → 18 juli 03:01), 13 Mondtag (18 juli 03:01 → 19 juli 03:46)
Was ist heute der Mondtag des esoterischen Kalenders? Houston, 18 juli 2024: 13 Mondtag (17 juli 17:22 → 18 juli 18:23), 14 Mondtag (18 juli 18:23 → 19 juli 19:21)

Im esoterischen Mondkalender, der in Osteuropa am beliebtesten ist, kann ein Mondmonat 28, 29 oder 30 Mondtage enthalten. Der erste Tag des Monats beginnt mit dem Neumond und endet mit dem Mondaufgang. Der letzte Mondtag beginnt mit dem Mondaufgang und endet mit dem Neumond (solche Mondtage können nur wenige Minuten dauern). Und die dazwischen liegenden Mondtage entsprechen dem Zyklus von einem Mondaufgang zum nächsten.

Der vedische (oder hinduistische) Mondkalender besteht immer aus 30 Mondtagen. Die Dauer eines Mondtages (Tithi) entspricht der Zeitspanne, die erforderlich ist, um den Längswinkel zwischen Sonne und Mond um 12° zu vergrößern. Vereinfacht gesagt entspricht jeder Mondtag im vedischen Kalender 1/30 der Zeitspanne zwischen Neumonden.

Im esoterischen Mondkalender, der in Osteuropa am beliebtesten ist, kann ein Mondmonat 28, 29 oder 30 Mondtage enthalten. Der erste Tag des Monats beginnt mit dem Neumond und endet mit dem Mondaufgang. Der letzte Mondtag beginnt mit dem Mondaufgang und endet mit dem Neumond (solche Mondtage können nur wenige Minuten dauern). Und die dazwischen liegenden Mondtage entsprechen dem Zyklus von einem Mondaufgang zum nächsten.

Der vedische (oder hinduistische) Mondkalender besteht immer aus 30 Mondtagen. Die Dauer eines Mondtages (Tithi) entspricht der Zeitspanne, die erforderlich ist, um den Längswinkel zwischen Sonne und Mond um 12° zu vergrößern. Vereinfacht gesagt entspricht jeder Mondtag im vedischen Kalender 1/30 der Zeitspanne zwischen Neumonden.

Mondtag heute, 18 juli 2024

Heute ist 13 ein Mondtag, der Mond befindet sich in seiner "Waxing Gibbous"-Phase, die am 13.07.2024 um 17:49:00 begann. Der Mond geht bei — auf und bei 4:21:35 unter. Mond im Sternzeichen „Schütze“, im Sternbild „Skorpion“. Die Beleuchtung des Mondes beträgt 92.5%.

18
Juli, 2024
Houston (UTC−05:00)
  • 13 Mondtag
    17 Juli 17:22 18 Juli 18:23
  • 14 Mondtag
    18 Juli 18:23 19 Juli 19:21
Waxing Gibbous
Leuchten 92.5%
  • Mondaufgang

  • Mondzenit

  • Monduntergang

    4:21:35, 19.07.2024

  • Nadir

    11:51:33, 19.07.2024

  • Vollmond
    21 Jul, 2024
    • Aufgang: 20:14
    • Untergang: 6:30
  • Letztes Quartal
    27 Jul, 2024
    • Aufgang: 0:34
    • Untergang: 14:25
  • Neumond
    4 Aug, 2024
    • Aufgang: 6:49
    • Untergang: 20:15
  • Erstes Viertel
    12 Aug, 2024
    • Aufgang: 14:03
    • Untergang: 0:01
Mond im Sternzeichen
i

Schütze

Mond im Sternbild
h

Skorpion

  • Entfernung zur Erde, km 385,308.3
  • Eckdurchmesser 31′12″
  • Höhe über/unter dem Horizont +41°01′48″
  • Azimut +6°23′23″

Im esoterischen Mondkalender, der in Osteuropa am beliebtesten ist, kann ein Mondmonat 28, 29 oder 30 Mondtage enthalten. Der erste Tag des Monats beginnt mit dem Neumond und endet mit dem Mondaufgang. Der letzte Mondtag beginnt mit dem Mondaufgang und endet mit dem Neumond (solche Mondtage können nur wenige Minuten dauern). Und die dazwischen liegenden Mondtage entsprechen dem Zyklus von einem Mondaufgang zum nächsten.

Der vedische (oder hinduistische) Mondkalender besteht immer aus 30 Mondtagen. Die Dauer eines Mondtages (Tithi) entspricht der Zeitspanne, die erforderlich ist, um den Längswinkel zwischen Sonne und Mond um 12° zu vergrößern. Vereinfacht gesagt entspricht jeder Mondtag im vedischen Kalender 1/30 der Zeitspanne zwischen Neumonden.

Mondkalender, juli 2024

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Mondtage zu berechnen. So wird im synodischen Mondkalender, dessen modifizierte Versionen in der jüdischen und muslimischen Chronologie verwendet werden, der Wechsel von 29 und 30 Tagen im Monat akzeptiert. Gleichzeitig beginnt der Tag am Abend, bei Sonnenuntergang.

Im esoterischen Mondkalender, der in Russland am beliebtesten ist, kann ein Mondmonat 28, 29 oder 30 Mondtage enthalten. Der erste Tag des Monats beginnt mit dem Neumond und endet mit dem Aufgang des Mondes. Der letzte Mondtag beginnt mit dem Aufgang des Mondes und endet mit dem Neumond (solche Mondtage können nur wenige Minuten dauern). Und die dazwischen liegenden Mondtage entsprechen dem Zyklus von einem Mondaufgang zum anderen.

Der vedische (oder hinduistische) Mondkalender besteht immer aus 30 Mondtagen. Die Dauer eines Mondtages (tithi) entspricht der Zeit, die benötigt wird, um den Längswinkel zwischen Sonne und Mond um 12° zu vergrößern. Zur Vereinfachung entspricht jeder Mondtag im vedischen Kalender 1/30 der Periode zwischen Neumonden.

Datum Mondtag Anfang Ende Dauer Mond Phase Mond im Sternzeichen Mond im Sternbild
18.07
  • 13 Mondtag
  • 14 Mondtag
  • 18:23
  • 18:23
  • 1:01:00:48

  • −1:09

🌔 Waxing Gibbous ♐ Schütze ♏ Skorpion
19.07
  • 14 Mondtag
  • 15 Mondtag
  • 19:21
  • 19:21
  • 1:00:58:33

  • −2:15

🌔 Waxing Gibbous ♐ Schütze ♏ Skorpion
20.07
  • 15 Mondtag
  • 16 Mondtag
  • 20:14
  • 20:14
  • 1:00:52:41

  • −5:52

🌕 Vollmond ♑ Steinbock ♐ Schütze
21.07
  • 16 Mondtag
  • 17 Mondtag
  • 21:01
  • 21:01
  • 1:00:46:54

  • −5:47

🌕 Vollmond ♑ Steinbock ♐ Schütze
22.07
  • 17 Mondtag
  • 18 Mondtag
  • 21:42
  • 21:42
  • 1:00:41:35

  • −5:19

🌕 Vollmond ♒ Wassermann ♑ Steinbock
23.07
  • 18 Mondtag
  • 19 Mondtag
  • 22:18
  • 22:18
  • 1:00:35:47

  • −5:48

🌖 Abnehmender Gibbous ♒ Wassermann ♒ Wassermann
24.07
  • 19 Mondtag
  • 20 Mondtag
  • 22:52
  • 22:52
  • 1:00:33:55

  • −1:52

🌖 Abnehmender Gibbous ♓ Fische ♒ Wassermann