0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
0

Houston

18.07.2024

Polartag und Polarnacht in Houston (Texas, Vereinigte Staaten), im 2024

In Houston gibt es keine Polarnacht

In Houston gibt es keinen Polartag

Polarnacht in Houston 2024

In Houston gibt es keine Polarnacht

Datum Polarnacht Die Höhe der Sonne im Zenit Stundenwinkel Deklination der Sonne Rektaszension
Astronomische Dämmerung ist der Zeitraum, in dem die Sonne unter dem Horizont steht und die natürliche Beleuchtung auf der Erde durch die Reflexion des Sonnenlichts von der oberen Atmosphäre bereitgestellt wird. Das Intervall des Sonnenwinkels unter dem Horizont beträgt 12° bis 18°. Normalerweise können Astronomen zu diesem Zeitpunkt bereits Beobachtungen von Himmelskörpern durchführen.
Astronomischer Mittag (Sonnenmittag, Zenit) - In Bezug auf einen Himmelskörper wie die Sonne ist der Zenit der höchste Punkt, den die Sonne bei der sichtbaren Bewegung in der Umlaufbahn relativ zum erreicht Beobachter.
Sonnenuntergangszeit (Sunset) - der Zeitpunkt, an dem die Sonnenscheibe vollständig hinter dem Horizont verborgen ist. Dieser Parameter hängt wie der Sonnenaufgang vom Breiten- und Längengrad des Beobachters ab, daher ist es wichtig, Ihren genauen Standort anzugeben.
Tageslänge (Länge der Tageslichtstunden) - das Zeitintervall zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Während dieser Zeit befindet sich zumindest ein Teil der Sonnenscheibe über dem Horizont.
Bürgerliche Dämmerung - Halbdunkel zwischen Sonnenuntergang und Einbruch der Dunkelheit sowie vor Sonnenaufgang. Das Intervall des Sonnenwinkels unter dem Horizont beträgt 0° bis 6°. Bodenobjekte werden recht deutlich unterschieden und die Horizontlinie ist sichtbar. Normalerweise können Sie zu diesem Zeitpunkt an einem offenen Ort alle Arbeiten ohne künstliche Beleuchtung ausführen.
Navigationsdämmerung - Halbdunkel zwischen Sonnenuntergang und Einbruch der Dunkelheit sowie vor Sonnenaufgang. Das Intervall des Sonnenwinkels unter dem Horizont beträgt 6° bis 12°. Alle Navigationssterne sind bereits gut sichtbar und die Horizontlinie ist noch sichtbar, wodurch Sie beim Navigieren navigieren können.
Sonnenaufgangszeit - der Moment, in dem der obere Rand der Sonnenscheibe am Horizont sichtbar wird. Dieser Parameter hängt von vielen Faktoren ab, wie dem Standort und der Höhe des Beobachters über dem Meeresspiegel, dem Vorhandensein von Hindernissen am Horizont (Berge, Häuser), der atmosphärischen Refraktion und anderen.

Polartag in Houston 2024

In Houston gibt es keinen Polartag

Datum Polartag Die Höhe der Sonne im Zenit Stundenwinkel Deklination der Sonne Rektaszension
Astronomische Dämmerung ist der Zeitraum, in dem die Sonne unter dem Horizont steht und die natürliche Beleuchtung auf der Erde durch die Reflexion des Sonnenlichts von der oberen Atmosphäre bereitgestellt wird. Das Intervall des Sonnenwinkels unter dem Horizont beträgt 12° bis 18°. Normalerweise können Astronomen zu diesem Zeitpunkt bereits Beobachtungen von Himmelskörpern durchführen.
Astronomischer Mittag (Sonnenmittag, Zenit) - In Bezug auf einen Himmelskörper wie die Sonne ist der Zenit der höchste Punkt, den die Sonne bei der sichtbaren Bewegung in der Umlaufbahn relativ zum erreicht Beobachter.
Sonnenuntergangszeit (Sunset) - der Zeitpunkt, an dem die Sonnenscheibe vollständig hinter dem Horizont verborgen ist. Dieser Parameter hängt wie der Sonnenaufgang vom Breiten- und Längengrad des Beobachters ab, daher ist es wichtig, Ihren genauen Standort anzugeben.
Tageslänge (Länge der Tageslichtstunden) - das Zeitintervall zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Während dieser Zeit befindet sich zumindest ein Teil der Sonnenscheibe über dem Horizont.
Bürgerliche Dämmerung - Halbdunkel zwischen Sonnenuntergang und Einbruch der Dunkelheit sowie vor Sonnenaufgang. Das Intervall des Sonnenwinkels unter dem Horizont beträgt 0° bis 6°. Bodenobjekte werden recht deutlich unterschieden und die Horizontlinie ist sichtbar. Normalerweise können Sie zu diesem Zeitpunkt an einem offenen Ort alle Arbeiten ohne künstliche Beleuchtung ausführen.
Navigationsdämmerung - Halbdunkel zwischen Sonnenuntergang und Einbruch der Dunkelheit sowie vor Sonnenaufgang. Das Intervall des Sonnenwinkels unter dem Horizont beträgt 6° bis 12°. Alle Navigationssterne sind bereits gut sichtbar und die Horizontlinie ist noch sichtbar, wodurch Sie beim Navigieren navigieren können.
Sonnenaufgangszeit - der Moment, in dem der obere Rand der Sonnenscheibe am Horizont sichtbar wird. Dieser Parameter hängt von vielen Faktoren ab, wie dem Standort und der Höhe des Beobachters über dem Meeresspiegel, dem Vorhandensein von Hindernissen am Horizont (Berge, Häuser), der atmosphärischen Refraktion und anderen.

Welche Städte haben Polarnacht oder Polartag?

Stadt Länge des Polartages in 2024 Länge der Polarnacht in 2024
4
0
4
0
6
0
9
0
10
0
9
0
11
0
11
0
11
0
11
0
11
0
13
0
13
0
13
0
14
0
15
0
15
0
15
0
15
0
16
0
17
0
17
0
17
0
17
0
17
0
18
0
18
0
19
0
19
0
19
0
19
0
20
0
20
0
20
0
20
0
21
0
21
0
22
0
25
0
25
0
26
0
27
0
27
0
27
0
28
0
28
0
30
0
31
0
32
0
32
0
32
0
33
0
33
0
33
0
33
0
33
0
33
0
33
0
35
0
35
0
36
0
37
0
38
0
39
0
39
0
39
0
41
0
41
0
41
0
41
0
41
0
42
0
43
0
43
0
43
0
43
0
44
0
45
6
45
7
45
8
45
10
45
11
46
12
47
13
47
14
47
14
47
14
47
14
47
15
47
16
47
16
48
17
49
19
50
23
51
23
51
23
51
23
51
23
51
24
51
24
51
25
51
25
51
25
53
27
53
28
53
28
53
29
54
29
53
29
53
29
54
29
55
30
55
30
55
32
56
32
57
33
57
33
57
34
57
34
57
34
57
35
58
35
58
35
58
36
59
37
59
37
59
37
59
38
59
38
60
39
60
38
61
39
60
39
61
39
61
39
61
40
61
40
61
40
61
40
63
42
63
42
63
42
63
43
64
44
65
44
65
44
65
44
65
44
65
45
65
45
65
45
65
45
65
46
66
46
67
47
66
47
66
46
67
47
67
47
67
47
67
47
67
47
67
48
67
48
67
48
68
48
69
50
69
50
69
50
69
50
69
50
70
51
71
52
71
53
71
53
71
53
73
54
74
55
76
58
77
58
77
59
78
59
77
60
78
60
79
61
81
62
81
63
81
64
82
65
82
65
85
69
88
71
91
74
118
103
123
108
124
108
128
112
Astronomische Dämmerung ist der Zeitraum, in dem die Sonne unter dem Horizont steht und die natürliche Beleuchtung auf der Erde durch die Reflexion des Sonnenlichts von der oberen Atmosphäre bereitgestellt wird. Das Intervall des Sonnenwinkels unter dem Horizont beträgt 12° bis 18°. Normalerweise können Astronomen zu diesem Zeitpunkt bereits Beobachtungen von Himmelskörpern durchführen.
Astronomischer Mittag (Sonnenmittag, Zenit) - In Bezug auf einen Himmelskörper wie die Sonne ist der Zenit der höchste Punkt, den die Sonne bei der sichtbaren Bewegung in der Umlaufbahn relativ zum erreicht Beobachter.
Sonnenuntergangszeit (Sunset) - der Zeitpunkt, an dem die Sonnenscheibe vollständig hinter dem Horizont verborgen ist. Dieser Parameter hängt wie der Sonnenaufgang vom Breiten- und Längengrad des Beobachters ab, daher ist es wichtig, Ihren genauen Standort anzugeben.
Tageslänge (Länge der Tageslichtstunden) - das Zeitintervall zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Während dieser Zeit befindet sich zumindest ein Teil der Sonnenscheibe über dem Horizont.
Bürgerliche Dämmerung - Halbdunkel zwischen Sonnenuntergang und Einbruch der Dunkelheit sowie vor Sonnenaufgang. Das Intervall des Sonnenwinkels unter dem Horizont beträgt 0° bis 6°. Bodenobjekte werden recht deutlich unterschieden und die Horizontlinie ist sichtbar. Normalerweise können Sie zu diesem Zeitpunkt an einem offenen Ort alle Arbeiten ohne künstliche Beleuchtung ausführen.
Navigationsdämmerung - Halbdunkel zwischen Sonnenuntergang und Einbruch der Dunkelheit sowie vor Sonnenaufgang. Das Intervall des Sonnenwinkels unter dem Horizont beträgt 6° bis 12°. Alle Navigationssterne sind bereits gut sichtbar und die Horizontlinie ist noch sichtbar, wodurch Sie beim Navigieren navigieren können.
Sonnenaufgangszeit - der Moment, in dem der obere Rand der Sonnenscheibe am Horizont sichtbar wird. Dieser Parameter hängt von vielen Faktoren ab, wie dem Standort und der Höhe des Beobachters über dem Meeresspiegel, dem Vorhandensein von Hindernissen am Horizont (Berge, Häuser), der atmosphärischen Refraktion und anderen.